Sauenstall mit SmartFlow-Lüftungssystem in Bulgarien

Sauenstall mit SmartFlow-Lüftungssystem in Bulgarien

Vor Kurzem hat unser bulgarischer Händler Agroconsult in Bulgarien einen neuen Sauenstall realisiert. Der Betrieb umfasst 1 Wartestall mit 288 Sauen, 4 Abferkelabteile mit je 36 Plätzen, 3 Ferkelabteile mit je 900 Ferkeln und 2 Abteile mit je 87 Sauen.

Dieses Projekt wurde für die Zentralabsaugung mit dem Lüftungssystem SmartFlow von Hotraco Agri ausgerüstet. Die Volumenstrommessung in den einzelnen Abteils wird mit dem SmartFlow-System anhand von Drucksensoren abteilweise durchgeführt. Der Schweinezüchter hat sich bewusst für die Zentralabsaugung entschieden, um dadurch die Emissionsstelle auf eine Seite des Gebäudeblocks verlegen zu können. In einem Teil des Stalls kommen gesteuerte Zuluft Ventile zum Einsatz und im anderen Teil eine perforierte Rieseldecke. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Zuluft im Sommer mit Kühlpads vorzukühlen.

Der komplette landwirtschaftliche Betrieb ist über SmartLink mit dem Internet verbunden, sodass sich der Schweinezüchter, der Installateur und Hotraco Agri jederzeit über das PC-Programm Rainbow anmelden können, zum Beispiel um Einstellungen und Messungen einsehen zu können und gegebenenfalls Änderungen vorzunehmen. Darüber hinaus hat der Kunde die Smartphone-App zur Verfügung, die ihm direkten Zugriff auf seinen Stall ermöglicht.

Bilder!