Elterntierstall in Polen

Elterntierstall in Polen

Anfang Juni hat unsere polnische Händler einen neuen Elterntierstall in Polen eröffnet. Der Elterntierstall ist 150 m lang und 32 m breit. Im Stall gibt es 2 Reihen Legenester. Die Bruteier werden in der Mitte gesammelt.

Automatisierung mit dem ORION-PP

Der gesamte Stall wird vom ORION-PP mit spezieller Software gesteuert, wodurch die gewünschten Futterdosierungen in die verschiedenen Trichter gefüllt. Das Futter wird mit der FWS-4N Futterwaage gewogen und dann in die verschiedenen Futtertrichter verteilt. Jeder Trichter hat seine eigene Menge Futter abhängig von der Einstellung in der ORION-PP-Steuerung. Außer dem Füttern wird auch die Nestautomatisierung von Orion-PP durchgeführt. Die EKUs stellen die Futter- und Wasserzufuhr auf die richtige Höhe ein.

Die Frischluft im Stall wird über Einlasskamine mit Verteilerplatte verteilt zugeleitet und über Abluftkamine wieder abgeleitet. Für zusätzliche Lüftung gibt es Konus- und Tunnellüfter. Das dimmbare Licht und das Registrieren des Wasserverbrauchs steuert die ORION-PP.

Alle Ställe sind an SmartLink gekoppelt. Dadurch können der Bauer und der Installateur zusammen mit Hotraco die Daten aus dem Stall protokollieren und über eine spezielle App auf dem Smartphone oder über das PC-Programm Rainbow+ verwalten. Die App hat seit kurzem ein neues Design und kommt jetzt ganz im Stil von ORION daher.

Bilder!