Mit automatischer Klimaregelung sorgenfrei den Sommer genießen

Der Sommer kommt

Ganz gleich, ob es um Schweine, Geflügel oder Rinder geht, bei einem optimalen Klima in Ihren Ställen ist der Ertrag Ihrer Tiere am höchsten. Wenn es auf den Sommer zugeht, steigen auch die Außentemperaturen. Das bedeutet, dass es für Sie als Tierhalter nun besonders wichtig ist, dass Ihre Lüftung und Kühlung einwandfrei geregelt sind.

Wollen Sie auch einen sorgenfreien Sommer?

Kontaktieren Sie unsere Klimaspezialisten

Hitzestress vorzubeugen

Im Sommer ist es wichtig, dass die warme Außenluft, erst nachdem sie gekühlt wurde, dem Stall zugeführt wird. Sie als Tierhalter nutzen im Sommer Ihre Lüftungs- und Kühlanlage intensiver. Hotraco Agri hilft Tierhaltern, die Klimaregelung in ihrem Stall komplett in den Griff zu bekommen und Hitzestress bei den Tieren vorzubeugen.

Erfahren Sie mehr über die automatische Klimaregelung von Hotraco Agri

Entscheidend ist tatsächlich eine optimale Klimaregelung

Mit einer guten Klimaregelung haben extreme Witterungsbedingungen und stark schwankende Tages- und Nachttemperaturen nahezu keinen Einfluss auf das Klima in Ihrem Stall. Dies sorgt für ein angenehmes Lebensumfeld, ein besseres Wachstum und eine bessere Gesundheit Ihrer Tiere sowie ein angenehmes Arbeitsumfeld für Sie.

Sorgenfreien Sommer

Die Automationssysteme von Hotraco Agri stimmen Lüftung und Kühlung im Stall perfekt aufeinander ab. Dies erfolgt anhand der Temperatur, der relativen Feuchte und des Unterdrucks in Ihrem Stall. Außerdem lässt sich bei der Einstellung des passenden Klimas das Alter und das Gewicht Ihrer Tiere berücksichtigen. So können Sie trotz des warmen Wetters, sorgenfrei weiterhin Ihrer täglichen Arbeit nachgehen.