Hotraco Agri wirkt an Studie zu LED-Beleuchtung in der Schweinehaltung mit

Hotraco Agri wirkt an Studie zu LED-Beleuchtung in der Schweinehaltung mit

Hotraco Agri beteiligt sich an einer Studie am niederländischen Universitäts- und Forschungszentrum Wageningen zu LED-Beleuchtung in Schweineställen. Die Studie wird vom Forschungsinstitut Wageningen Livestock Research durchgeführt und findet im Varkens Innovatie Centrum (VIC) Sterksel statt. Hierbei handelt es sich um ein multifunktionales Forschungszentrum für moderne, innovative und nachhaltige Schweinehaltung. Gemeinsam mit den Beteiligten DLV Advies, Rofianda und Wageningen Livestock Research wirkt Hotraco Agri an dieser Studie mit. Die Studie behandelt die Auswirkungen von LED-Licht auf das Wohlbefinden, die Produktivität und das Verhalten von Schweinen. Hotraco Agri beteiligt sich daran mit dem neuen Thomas®-Automationssystem für die Schweinehaltung. Thomas® steuert die LED-Beleuchtung im Stall und erfasst die Lux-Werte. Außerdem regelt Thomas® das Stallklima. CO2- und NH3-Gehalt und die relative Luftfeuchtigkeit werden gemessen und erfasst. Die Studie ist in vollem Gange. Fotos dazu finden Sie hier.

Bilder!