Bio-Legehennenstall in der Schweiz

Im schweizerischen Geuensee automatisierte Farmtec SA einen neuen Bio-Legehennenstall mit dem Fortica®-System. Dieser Legehennenstall mit 2000 Hennen hat einen überdachten Wintergarten und einen großen Grünauslauf.

Schaltschrank mit Fortica®-System

Das Fortica®-System beinhaltet spezielle Software für Systeme mit freiem Auslauf und Volierensysteme und kann damit das Stallklima perfekt regeln. Die Lüftung ist druckgeregelt. Fortica® steuert u. a. den SmartWinch-Motor für das Öffnen der Lufteinlassventile. Ein kontinuierliches Monitoring des Tierwachstums erfolgt über die Tierwiegeplattform DWS-4-ZW. Neben Klima und Tierwägung regelt und überwacht das Fortica®-System auch Futter, Wasser und Beleuchtung im Stall.

Novus Farm Management & SyslinQ Remote

Der Fortica® garantiert nicht nur eine sichere Verbindung zu den Bio-Legehennenställen, sondern ist auch mit einer App und einem innovativen Farm Management-Programm verbunden. Die SyslinQ Remote App ermöglicht eine Fernsteuerung der Ställe. So hat der Legehennenhalter zu jedem Zeitpunkt, ganz gleich, wo er sich aufhält, Einblick in alle Prozesse in den Ställen und die Möglichkeit, Regelungen anzupassen.

Sehen Sie sich die Fotos an.