Zwei neue modere Masthühnerställe

Zwei neue modere Masthühnerställe

Am 21. Juli 2017 fand die offizielle Eröffnung zweier nagelneuer Masthühnerställe der Familie Boerma statt. Dort werden 46.000 langsamer wachsende Masthühner untergebracht. Diese modernen Ställe sind mit der neuesten Stalleinrichtung und den modernsten Anlagen ausgestattet. So haben die Ställe unter anderem Tageslichtöffnungen mit automatischem Gardine und Auslaufluken in der Seitenfassade und jeweils einen Wärmetauscher. Hotraco Agri konstruierte dafür Schaltschränke mit dem Fortica® -System, die alle Prozesse im Stall steuern, vom Klimamanagement über Lüftung und Beleuchtung bis hin zur Futter- und Wassersteuerung. Auch der Wärmetauscher ist vollständig ins Fortica®-System integriert. Mit dem Fortica®-Touchscreen lassen sich alle Prozesse schnell und übersichtlich einsehen und leicht bedienen. Die Familie Boerma machte im Mai den ersten Rundgang durch dem neuen Stall.

Zwei neue modere Masthühnerställe

Bilder!