Gleichdrucklüftung im neuen Legehennenstall

Vor Kurzem fand die Eröffnung eines neuen Legehennenstalls des Familienbetriebs van Hooijdonk aus Huijbergen in den Niederlanden statt. Es wurde ein neuer moderner Stall mit dem 1-Stern-Tierschutzlabel „1 Ster Beter Leven keurmerk“ für 27.000 Legehennen eingerichtet. Dank dieser Erweiterung bietet der ganze Betrieb nun Platz für 90.000 Legehennen. Der Stall ist so ausgestattet, dass die Tiere freien Auslauf haben zu einen Wintergarten. Die komplette Steuerung in den Bereichen Klima, Futter, Wasser und Beleuchtung übernimmt das innovative Fortica®-System.

FreeFlow-Lüftung

In diesen Ställen bringt Hotraco Agri das Lüftungskonzept FreeFlow zum Einsatz. Free Flow ist ein speziell für Freilandställe entwickeltes Lüftungskonzept. Zur Begrenzung der Anzahl der Emissionsstellen wurde die Lösung mit Gleichdrucklüftung gewählt. Diese Lösung basiert auf Gleichdruck im Stall. Durch die gleichzeitige Steuerung der Zu- und Abluftkamine sorgt der Fortica® dafür, dass im Stall Gleichdruck herrscht, und zwar unabhängig davon, ob die Auslaufluken offen oder geschlossen sind. Frischluft wird über die Zuluftkamine zugeführt und warme Luft über die Abluftkamine abgeführt. In diesem Fall sind keine Ventilatoren in der Endwand erforderlich.

Bilder ansehen!