Angenehme Temperaturen in den Abteilen

Angenehme Temperaturen in den Abteilen

Das Thomas®-Climate-System wurde erfolgreich, im Schweinemaststall mit 9 Abteilen von Familie Duppenthaler im schweizerischen Melchnau im Kanton Bern, installiert. Die Firma JENNI Lüftungen AG aus Ruswil hat die entsprechende Lüftungsanlage, für die rund 850 Mastschweine, geplant und ausgeführt.

Der Stall ist mit einem zentralen Thomas® Climate-Computer für bis zu 12 Abteile ausgestattet. Dieser sorgt dafür, dass ein perfektes Klima für die Schweine in den Abteilen erzeugt wird. Dank der präzisen Steuerung ist die Ordnung, in den Buchten mit grossem Festflächenanteil, ausserordentlich gut. Die gute Hygiene und sehr hohe Gesundheit danken die Schweine mit guten Gewichtszunahmen.

Trotz teils sehr starker Kälte und auch regnerischen Tagen anfangs Winter, sind die Schweine im neuen Stall von Simon Duppenthaler sehr gut gestartet. Sobald der Stall halb voll belegt war, konnte der Normalbetrieb eingeläutet werden. Das heisst, dass ab sofort keine Heizkosten mehr anfallen, da es hier keine Heizung benötigt. Die Temperaturen bleiben, dank dem Unterflur-Zuluftkanal und dem speziell berechneten Zuluftsystem, sehr konstant.

Auf der Basis von SmartFlow-Lüftung werden die zwei ADU-Drosseleinheiten pro Abteil über die Steuerung in die richtige Stellung versetzt. Bei Thomas® SmartFlow wird die Druckdifferenz zwischen Abteil und zentralem Kanal gemessen und auf diese Weise ermittelt, wie viel Luft in den Abteilen verdrängt wird.

Außerdem steuert der Thomas®-Computer präzise die Zentralabsaugung, wobei eine Ventilatorengruppe mit Multifan ECplus Ventilatoren nach Bedarf genauestens reguliert wird. Für die Sicherheit im Stall sorgt ein Alarmgerät ACA-1.

Bilder!