Neues Upgrade von Novus Farm Management

Neue Release Novus Farm Management

Das Novus Farm Management-Programm wurde aktualisiert! Seit 1. April 2021 ist dieses Upgrade erhältlich, das einige neue benutzerfreundliche Funktionen und Möglichkeiten für den kompletten Geflügelmarkt bietet. So haben Sie in dieser neuen Version nun auch die Möglichkeit, Managementdaten der aktiven Herde zu ändern. Dies gilt sowohl für Masthähnchen, Legehennen und Elterntiere als auch für Aufzuchttiere. Eine praktische, sehr begehrte Ergänzung!

Eingabe von Managementdaten über Ihren PC

Früher waren Datenänderungen nur über das Fortica®-System im Stall möglich. Mit unserem Upgrade bieten wir in diesem Bereich mehr Benutzerkomfort. Denn nun haben Sie auch die Möglichkeit, Daten über Novus Farm Management einzugeben – ganz einfach von Ihrem PC aus. Dieses Programm übermittelt die Daten anschließend an das Fortica®-System. Für die Eingabe von Daten gibt es zwei Möglichkeiten. Sie können sie über die Stallkarte eingeben, in der alle Kategorien eines Stalls untereinander aufgeführt sind, oder Sie können die Daten in der Stallübersicht bei den einzelnen Kategorien (z. B. Futter/Wasser/Eier etc.) eingeben. Das ist sehr praktisch, wenn Sie in einer der Kategorien bei mehreren Ställen Änderungen vornehmen möchten.

Erfassungstool mit mehr Möglichkeiten

Mit dem Erfassungstool können Sie selbst ausgewählte Regelungen automatisch erfassen und exportieren. Früher konnte dabei nur ein Ausdruck für einen Zeitraum von maximal einem Monat erstellt werden. Diese Möglichkeit haben wir auf längere Zeiträume ausgedehnt, zum Beispiel ein halbes oder sogar ein ganzes Jahr. Außerdem können nun zwanzig einzelne Einträge pro Minute nach Wahl aus der Analyseebene erfasst werden.

Entdecken Novus Farm Management

Mehr Einblick in Ihre Geflügeldaten?

Beginnen Sie mit Novus Farm Management!

Kontaktieren Sie unsere Geflügel-Spezialisten

PDF-Funktion

Eine weitere praktische Aktualisierung von Novus Farm Management ist die PDF-Funktion. Stallkarten, Grafiken, Widgets und Berichte können Sie nun als PDF speichern und anschließend übersichtlich ausdrucken.

9 Futtertypen exportieren

Die Exportfunktion für Managementdaten wurde um 9 Futtersorten erweitert. So erhalten Sie als Geflügelhalter oder landwirtschaftlicher Betriebsleiter einen besseren Überblick über Ihre Futtersorten und können sich einen besseren Einblick in die Futterkosten verschaffen. Anhand dieser Informationen lässt sich die Fütterungsstrategie anpassen und der Ertrag erhöhen.

Legekalender

Neben der Stallkarte für Masthähnchen ist jetzt auch ein Legekalender für Legehennen verfügbar. Mit dem Legekalender können Sie sich schnell einen Überblick über die Tages- und Wochenleistungen der Tiere verschaffen. Der Legekalender bietet die Möglichkeit, die Art der Eier (im Nest, System oder am Boden gelegt) pro Tag oder Woche einfach manuell einzugeben.

Sehen Sie selbst!